Haben Arbeitnehmer ein Recht auf Nichterreichbarkeit in der Freizeit?

Aktuellste Artikel


 

  • Haben Arbeitnehmer ein Recht auf Nichterreichbarkeit in der Freizeit?

    Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass Arbeitnehmende unter bestimmten Bedingungen auch in ihrer Freizeit verpflichtet sind, eine per SMS übermittelte Weisung zur Kenntnis zu nehmen.
  • Sanktionslisten: Compliance-Risiken und Handlungsbedarf für Unternehmen

    Die Prüfung von Sanktionslisten wird immer wichtiger und führt zu Compliance-Risiken und Handlungsbedarf für Unternehmen: Um die aus den Listen resultierenden Verbote verlässlich einhalten zu können, sollten Unternehmen auf einen automatisierten Datenabgleich zurückgreifen.
  • Scheinselbstständigkeit

    Angesichts des wachsenden Fachkräftemangels setzen viele Unternehmen vermehrt auf externes Personal. Allerdings birgt der Einsatz von Freelancern, freien Mitarbeitern oder vergleichbaren Dienstleistern häufig das Risiko der Scheinselbstständigkeit.
  • Das Wachstumschancengesetz im Überblick

  • EU Taxonomie-Verordnung: Herausforderung für den Mittelstand

    Die EU Taxonomie soll Unternehmen mittels einheitlicher Standards für nachhaltiges Wirtschaften dazu befähigen, Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekte verstärkt in ihr Risikomanagement einzubeziehen und umweltfreundlicher zu werden.
  • Update zum Trilogverfahren

    Der Rat der Europäischen Union und das Europäische Parlament konnten nach längeren und umstrittenen Trilog-Verhandlungen am 14. Dezember 2023 eine vorläufige politische Einigung erzielen.
  • Verluste aus Kapitalvermögen: aktuelle Entwicklungen

  • Änderungen bei der Energie- und Stromsteuer 2024

    Zum Anfang des neuen Jahres sind umfangreiche Änderungen zur Strom- und zur Energiesteuer in Kraft getreten, die wir Ihnen im Beitrag vorstellen.
  •  
  • Seite 1 von 58