Jahressteuergesetz 2024: Offizieller Entwurf liegt vor

Aktuellste Artikel


 

  • Jahressteuergesetz 2024: Offizieller Entwurf liegt vor

    Kurz nach Verabschiedung des Wachstumschancengesetzes liegt der offizielle Referentenentwurf für das JStG 2024 vor.
  • Vorsicht bei der Formulierung von Stellenanzeigen

    Erneut zeigt eine gerichtliche Entscheidung, dass bei der Formulierung von Stellenanzeigen Vorsicht geboten ist.
  • Hintergrundwissen, aktuelle Veranstaltungen und Praxistipps

    In unserem Newsletter informieren wir Sie alle vier Wochen über die wichtigsten Updates für Unternehmerinnen und Unternehmer.
  • Staatliche Förderungen für Digitalisierung und Digitalprojekte

    Wir geben Ihnen einen ersten Überblick über mögliche Förderungen und nennen konkrete Beispiele für förderungsfähige Projekte.
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung als Pflicht und Chance

    Im Expertengespräch beleuchten Erik Dumke und Andreas Schruth zentrale Fragestellungen rund um das Thema ESG.
  • Anhebung der monetären Schwellenwerte für die Größenklassen von Unternehmen und Konzernen

    Durch eine Änderung der handelsrechtlichen Vorschriften wurden die monetären Schwellenwerte „Bilanzsumme“ und „Umsatzerlöse“ um 25 % angehoben.
  • Registerpflichten für Stiftungen und gemeinnützige Organisationen im Überblick

    Wir geben wir Ihnen eine Übersicht über die maßgeblichen Register und bieten Orientierung in der schnell und unsortiert gewachsenen Registerlandschaft.
  • Verpflichtende „No-Russia-Klausel“ für Verträge mit Geschäftspartnern in Drittländern

    Die Anforderungen an die Exportkontroll-Compliance bei der Vertragsgestaltung mit Geschäftspartnern in Drittländern sind gestiegen.
  • Wachstumschancengesetz: Änderungen für gemeinnützige Organisationen

    Das Gesetz ist auf wirtschaftlich tätige Unternehmen ausgerichtet, daher berühren nur einige der enthaltenen Änderungen gemeinnützige Organisationen. Diese stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.
  •  
  • Seite 1 von 61