Sie investieren. Wir sorgen für das Netz und den doppelten Boden.

Finanzierung und Kapitalmarkt

Wir unterstützen Sie bei der Wahl der richtigen Finanzierungsform und ihrer Umsetzung. Ob Sie als Unternehmen Finanzmittel aufnehmen oder als Investor Kapital investieren möchten: Wir haben die steuerlichen und rechtlichen Aspekte für Sie im Blick.

Wir helfen Ihnen die aufsichtsrechtlichen Vorgaben bei der Aufnahme von Fremdkapital einzuhalten, sei es als Darlehen, Konsortialkredit, Schuldscheindarlehen oder als verbriefte Anleihe. Bei Investments von Eigenkapital beraten wir Sie bei der Schaffung der gesellschaftsrechtlichen Grundlagen. Im Falle einer öffentlichen Platzierung kümmern wir uns um die Erfüllung der prospektrechtlichen Vorgaben.

Dank unseres multidisziplinären Ansatzes können wir die steuerlichen und rechtlichen Aspekte von Mezzanine-Finanzierungen wie Genussrechten, Nachrangdarlehen oder stillen Beteiligungen für Sie beleuchten und optimieren.

Im Nachgang zur Mittelaufnahme klären wir für Sie Compliance-Fragen und vertreten Ihre Interessen im Streitfall.

Möhrle Happ Luther ist Capital Market Partner der Deutschen Börse AG.

Unsere Schwerpunkte

  • Vertretung von Darlehensgebern und Darlehensnehmern
  • Erstellung bzw. Kommentierung der Vertragsdokumentation
  • Legal- und Tax-Due-Diligence
  • Abfassen von Legal Opinions
  • Prüfung und Überwachung der Lieferung von Auszahlungsvoraussetzungen
  • Laufende Beratung im Kreditverhältnis
  • Der neue EU-Green Bond Standard zur Bekämpfung von Greenwashing an den Anleihemärkten

    Der EUGBS definiert Standards für Emittenten, die ihre Anleihen unter der Bezeichnung „European Green Bond“ vermarkten wollen.
  • EU-Prospektverordnung – ESMA-Erklärung zu erwarteten Nachhaltigkeitsangaben in Prospekten

  • Ertragsteuerliche Behandlung von Genussrechtskapital

  • Wertpapieraufsicht: Wirecard lässt grüßen

    Neue Dienstanweisung für private Finanzgeschäfte der Beschäftigten der BaFin
  • Nachrangabreden bei Finanzierungsinstrumenten: Unbeliebt – aber notwendig?

  • Grundschuld und Rückgewähranspruch als Sicherheiten

Dazu passend

Finden Sie weitere Themengebiete, die zum aktuell ausgewählten Bereich passen: