Möhrle Happ Luther als Arbeitgeber

Bei MÖHRLE HAPP LUTHER arbeiten 350 Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht Hand in Hand zusammen. Wir sind Mitglied von Crowe Global, eines der weltweit führenden Beratungsnetzwerke, und zählen seit Jahren zu „Hamburgs besten Arbeitgebern“.

Unseren Mitarbeiter*innen bieten wir kontinuierliche Förderung, Handlungsspielräume zur persönlichen Entfaltung und ein berufliches Zuhause. Sie sind es, die uns erfolgreich machen – denn ihre Erfahrung, ihr Know-how und ihre Leidenschaft ebnen uns den Weg in die Zukunft.

Wir setzen deshalb auf Augenhöhe, Offenheit und einen fairen Umgang miteinander. Bei uns sind die Türen offen und die Hierarchien flach. In kleinen Teams ziehen wir gemeinsam an einem Strang – immer im Sinne unserer Mandant*innen und einer Kanzleikultur, auf die wir alle stolz sein können.

Unsere multidisziplinäre Aufstellung gibt uns die Möglichkeit, immer Neues voneinander zu lernen, unseren Horizont nicht nur zu erweitern, sondern manchmal sogar auf den Kopf zu stellen. Da hilft es, wenn man neugierig ist und sich selbst nicht allzu ernst nimmt. Ausgelernt hat nämlich niemand von uns.

Übrigens: Wir alle haben auch ein Leben jenseits der Arbeit. Niemand sollte zwischen beruflichem Erfolg und Zeit mit der Familie oder sich selbst abwägen müssen. Durch eine flexible Zeiteinteilung sind bei uns verschiedene Arbeitszeitmodelle möglich, um Beruf und Familie individuell zu vereinen oder sich berufsbegleitend weiterzuentwickeln. Kickertisch und Tischtennisplatte helfen außerdem, zwischendurch den Kopf frei zu bekommen, und unsere Sportgruppen, sich nach der Arbeit auszupowern.

Einfach so glauben musst Du uns das alles übrigens nicht. Seit 2012 wählen uns unsere Mitarbeiter*innen durchgängig zu einem von Hamburgs besten Arbeitgebern.

Und wenn wir ehrlich sind, ist das die einzige Auszeichnung, die wirklich zählt.

Das erwartet Dich:

  • Offene Türen, motivierte Kolleg*innen und flexible Arbeitszeiten
  • Fachliche und persönliche Unterstützung durch Partner und erfahrende Kolleg*innen
  • Förderung bei Fortbildungen (z.B. Fachanwalt/-anwältin, Steuerberater*in, CFA/CPA, Wirtschaftsprüfer*in oder für ein berufsbegleitendes Studium/eine Promotion)
  • Individuelle Weiterbildungen, z.B. Soft-Skills-Schulungen, Sprachkurse, IT-Schulungen
  • Standort im Herzen der Städte Hamburg, Berlin und Schwerin mit hervorragender Anbindung und HVV-ProfiTicket (in Hamburg)
  • Nutzung von Datenbanken und hauseigenen Bibliotheken
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung
  • Kantine mit Essenszuschuss, heiße und kalte Getränke, Obst, Kuchen
  • Kicker, Tischtennis, After-Work-Events, Fußball- und Badmintonteam, gemeinsame Sportveranstaltungen
  • Networking, Sports und Fun, wie z.B. Fachvorträge, Women’s Lunch, After Work und Kanzlei-Events, Sportangebote und Kickertisch