Insgesamt 15 Rechtsanwält*innen der Hamburger Wirtschaftskanzlei konnten sich in diesem Jahr über die internationale Auszeichnung als „The Best Lawyers in Germany“ 2021 freuen. Die von ihnen abgedeckten acht Rechtsgebiete belegen das hohe Niveau des multidisziplinären Leistungsspektrums.

Als einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Deutschlands ist die Hansestadt Hamburg Heimathafen für weltweit erfolgreiche Unternehmen. Dabei werden sie von einer Vielzahl renommierter Rechtsanwält*innen beraten, wie die 2021er Ausgabe der „The Best Lawyers in Germany“ zeigt. Insgesamt 15 der international beachteten Empfehlungen gingen an MÖHRLE HAPP LUTHER. Damit gehört die Hamburger Wirtschaftskanzlei hierzulande zu den wichtigsten Vertretern ihrer Branche.

„Wirtschaftlicher Erfolg hängt von guten Ideen, aber auch von guten wirtschaftlichen Entscheidungen ab. Dafür bedarf es exzellenter Rechtsanwälte, um national sowie international mithalten zu können“, erläutert Dr. Tobias Möhrle, Partner der Kanzlei, die wichtige Bedeutung der Rechtsberatung. „Die Auszeichnung als Best Lawyers bestätigt die erstklassige Expertise, mit der unserer Partner*innen Unternehmen in sämtlichen relevanten Rechtsgebieten wie dem Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht, Gewerblichem Rechtsschutz, Immobilienrecht, Restrukturierung und Insolvenzrecht sowie Pharmarecht unterstützen. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der Mandant*innen“, freut sich Dr. Möhrle.

Eine zusätzliche Ehrung gab es darüber hinaus für Henning Anders, der einen Award als „Lawyer Of The Year“ 2021 im Bereich Pharmarecht erhielt.

Die folgenden Anwälte wurden als „The Best Lawyers in Germany“ für 2021 empfohlen: