Als eine von nur drei Kanzleien erhielt Möhrle Happ Luther die Auszeichnung „Hamburgs Beste Arbeitgeber" und konnte sich damit zum zehnten Mal in Folge über die begehrte Prämierung freuen.

„Wir freuen uns sehr über den anhaltenden Zuspruch unserer Kolleg*innen. Das Ergebnis zeigt uns, dass wir es trotz der aktuellen Pandemie und den damit verbundenen Herausforderungen erfolgreich geschafft haben, die starke Verbundenheit der Kolleg*innen auch im Homeoffice weiterleben zu lassen", ist Tobias Müller, Partner und für den Bereich Personal verantwortlich, stolz.

Das Erfolgsrezept für Hamburgs besten Arbeitgeber
„Zu Beginn des vergangenen Jahres haben wir sehr schnell die Voraussetzungen für einen unproblematischen Übergang ins Homeoffice und den weiterhin engen Austausch der Kolleg*innen geschaffen. Mit umfangreichen Schutzvorkehrungen und engmaschiger Kommunikation konnten wir den Kolleg*innen zudem Sorgen und Unsicherheiten in der ungewöhnlichen Situation nehmen", erläutert Müller.
Doch auch abseits der besonderen Ereignisse in 2020 engagiert sich die Kanzlei aktiv dafür, Mitarbeiter*innen zu halten und weitere Fach- und Nachwuchskräfte zu gewinnen. „Neben dem Gehalt spielen heute zunehmend Themen wie anspruchsvolle Mandate sowie herausfordernde Tätigkeiten eine entscheidende Rolle, aber auch gesellschaftliche Verantwortung und Partizipation", so Müller. Daher brachte Möhrle Happ Luther zahlreiche Projekte auf den Weg, wie einen mitarbeitergeführten Nachhaltigkeitsausschuss, der neben dem kostenlosen Jobticket und dem Angebot eines Jobrads zusätzliche Maßnahmen zur Unterstützung des Umweltschutzes erarbeitet und initiiert. Dazu kommen regelmäßige Informationsveranstaltungen zur Intensivierung der Kommunikation, Trainings, Veranstaltungen zur gezielten Frauenförderung sowie ein „Young Professionals"-Programm mit regelmäßigen Vortragsveranstaltungen, Schulungsangeboten und Unterstützung bei der Examensvorbereitung.

Zum Wettbewerb „Hamburgs beste Arbeitgeber"
Der Wettbewerb „Hamburgs beste Arbeitgeber" prämiert fachliche Qualität, gelungene Unternehmenskultur und sehr gute Personalarbeit. Die Bewertung basiert auf der Befragung von Führungskräften und Mitarbeiter*innen der teilnehmenden Unternehmen. Aus den Ergebnissen ergeben sich die besten Arbeitgeber aus der Metropolregion Hamburg. Die topplatzierten Unternehmen werden mit dem Gütesiegel „Hamburgs beste Arbeitgeber" prämiert. Weitere Informationen zum Wettbewerb sind im Internet auf der Seite www.hamburgs-beste-arbeitgeber.de zu finden.

Über MÖHRLE HAPP LUTHER
MÖHRLE HAPP LUTHER ist eine multidisziplinäre Kanzlei, in der Wirtschaftsprüfer*innen, Steuerberater*innen und Rechtsanwält*innen Hand in Hand zusammenarbeiten. Mit mehr als 350 Mitarbeiter*innen an den drei Standorten Hamburg, Berlin und Schwerin bietet die Wirtschaftskanzlei hochqualifizierte Beratung und persönliche Betreuung. Zu ihren Mandant*innen zählen Unternehmer*innen, mittelständische Unternehmen, Familienunternehmen und Stiftungen ebenso wie nationale und internationale Konzerne, kapitalmarktorientierte Gesellschaften und öffentliche Unternehmen. Die Wirtschaftsprüfung tritt unter dem Namen Crowe auf und unterstreicht so die enge Verbindung zu einem der führenden Beratungsnetzwerke weltweit, Crowe Global. Weitere Informationen auf www.mhl.de.