Um das Nutzerverhalten der Webseiten-Besucher besser zu verstehen und die Webseite komfortabler zu gestalten, setzen wir Dienste von Drittanbietern ein. Damit diese Dienste genutzt werden dürfen, benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie mit jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, widerrufen können. Details finden Sie in unseren Informationen zum Datenschutz.

Zustimmen Ablehnen
Rechtsberatung

IT-Recht

Im Bereich des IT-Rechts unterstützen wir unsere Mandanten umfassend bei der Umsetzung von  IT- und Software-Projekten.

Wir beraten unsere Mandanten bereits bei der Planung von Software-Applikationen, Software-as-a-Service-Lösungen (SaaS) und mobile Apps und begleiten sie durch den gesamten Umsetzungsprozess.

Wir gestalten Ihren SaaS-Vertrag ebenso wie Ihren Software-Entwicklungsvertrag, den Software-Pflegevertrag oder den Rahmenvertrag zum Software-Entwicklungsgeschäft. Ob Wasserfall oder agile Entwicklung spielt für uns keine Rolle – wir fertigen die zu Ihrem Entwicklungs- und Geschäftskonzept passenden Vertragslösungen. Dazu erstellen wir die Nutzungsbedingungen (AGB) für ihre mobile App, Online-Plattform oder SaaS-Lösung.
 
Dabei beschränken wir uns nicht auf rein IT-rechtliche oder vertragsrechtliche Fragestellungen, sondern denken die datenschutzrechtlichen Aspekte Ihrer IT- und Software-Projekte selbstverständlich mit. Hier-zu gehören unter anderem die Datensicherheit, der Grundsatz privacy by design & default und die Anfor-derungen an Datenübermittlungen in nicht EU-Ländern.

Auch die Erstellung der gesetzlich notwendigen Auftragsverarbeitungs- oder Joint-Control-Verträge (AVV bzw. JCC) sowie EU-Standard-Contracts oder der gesetzlich erforderlichen Informationen zur Datenver-arbeitung („Datenschutzerklärung“) übernehmen wir.

Ebenso prüfen wir gerne für Sie, ob eine sogenannte Datenschutzfolgeabschätzung zur Vorlage bei der Aufsichtsbehörde erforderlich ist und erstellen diese gegebenenfalls.

In dem Fall, in dem Sie selbst keine Software-Lösungen herstellen, sondern erwerben möchten, prüfen wir gern die Ihnen vorgelegten dazu gehörigen zivil- wie datenschutzrechtlichen Verträge.

Des Weiteren stehen wir ihnen im Fall von IT-Beschaffungen oder dem sogenannten Outsourcing von IT-Systemen zur Verfügung und prüfen und/oder gestalten die entsprechenden Vertragswerke.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Beratung liegt im Bereich des e-Commerce-Rechts. Hier unterstützen wir unsere Mandanten dabei, ihr Geschäftsmodell in der digitalen Welt rechtssicher umzusetzen.

In allen Fällen stehen wir bei Vertragsverhandlungen an Ihrer Seite.

Ihre bestehenden Ansprüche setzen wir durch – nötigenfalls vor Gericht.

Rechtsanwälte für den Bereich IT-Recht

Nina Diercks

Partnerin*, Rechtsanwältin, M.Litt (University of Aberdeen)
it-datenschutz@mhl.de

Dr. Joachim Jung

Partner*, Rechtsanwalt, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
j.jung@mhl.de

Julia Luther

Partnerin*, Rechtsanwältin, Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz, LL.M. (Edinburgh)
j.luther@mhl.de