Zum 7. Mal ehrt das Wirtschaftsmagazin Focus Möhrle Happ Luther als eine der besten Wirtschaftskanzleien Deutschlands mit der Vergabe des Siegels „Top Steuerkanzlei 2021". Eine besondere Empfehlung gilt dabei den Bereichen „Umwandlungen und M&A" sowie „Wirtschaftsprüfung".

„Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung, die zeigt, dass die engagierte Arbeit unserer Kolleg*innen branchenweit auf Anerkennung stößt", so Harm Dodenhoff, Partner, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater der Kanzlei. Die Gründe für das erfolgreiche Abschneiden sieht er in einem Zusammenspiel verschiedener wichtiger Faktoren: eine sehr hohe Qualifikation der Mitarbeiter*innen sowie die Zusammenarbeit über verschiedene Disziplinen innerhalb der Kanzlei. „Die Kolleg*innen verfügen oft über Zwei- und Dreifachqualifikationen. Zum anderen pflegen wir eine enge Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsprüfer*innen, Steuerberater*innen und Rechtsanwält*innen, die unsere Mandant*innen gemeinsam deutlich umfassender beraten können, als es einem einzelnen, isolierten Bereich möglich wäre", erläutert Dodenhoff.

Für die Befragung wurden über 10.000 Steuerberater*innen und Wirtschaftsprüfer*innen in Führungspositionen per E-Mail zu einer personalisierten Online-Befragung eingeladen. Die Befragten konnten für 19 Arbeitsgebiete und zehn Branchen Empfehlungen für Kanzleien außerhalb ihrer eigenen Wirkungsstätte abgeben. Die Top-Liste führt die Steuerkanzleien mit den häufigsten Empfehlungen auf.

Über MÖHRLE HAPP LUTHER
MÖHRLE HAPP LUTHER ist eine multidisziplinäre Kanzlei, in der Wirtschaftsprüfer*innen, Steuerberater*innen und Rechtsanwält*innen Hand in Hand zusammenarbeiten. Mit mehr als 350 Mitarbeiter*innen an den drei Standorten Hamburg, Berlin und Schwerin bietet die Wirtschaftskanzlei hochqualifizierte Beratung und persönliche Betreuung. Zu ihren Mandant*innen zählen Unternehmer*innen, mittelständische Unternehmen, Familienunternehmen und Stiftungen ebenso wie nationale und internationale Konzerne, kapitalmarktorientierte Gesellschaften und öffentliche Unternehmen. Die Wirtschaftsprüfung tritt unter dem Namen Crowe auf und unterstreicht so die enge Verbindung zu einem der führenden Beratungsnetzwerke weltweit, Crowe Global. Weitere Informationen auf www.mhl.de.