MÖHRLE HAPP LUTHER berät Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin (VZB) bei Aufstockung der Beteiligung an der MAGNA Real Estate

icon arrow down white

Der Hamburger Projektentwickler MAGNA verstärkt seine bestehende strategische Partnerschaft mit dem Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin (VZB). Hierzu unterzeichneten die Parteien eine Vereinbarung, der zufolge das VZB künftig 60 % der Anteile an der MAGNA Real Estate halten wird. Die restlichen 40 % verbleiben im Eigentum der FOX Group des Hamburger Unternehmers Jörn Reinecke.

Im Zuge der Umstrukturierung der Beteiligungsverhältnisse gibt die Lonepike Beteiligungen des Investors David Liebig ihre gehaltenen Anteile ab. Liebig hatte über die Lonepike Beteiligungen zuletzt 45 % der Aktien gehalten.

Möhrle Happ Luther für VZB:

  • Dr. Sebastian Bednarz (Partner, Federführung, Gesellschaftsrecht und M&A)
  • Thomas Rieck (Partner, Gesellschaftsrecht und M&A)
  • Sandra Wahl (Gesellschaftsrecht und M&A)
  • Roman Eschke (Partner, Arbeitsrecht)
  • Sebastian Siepmann (Partner, Finanzierung)

Möhrle Happ Luther berät rechtlich seit vielen Jahren das VZB bei dem Erwerb, der Veräußerung und Strukturierung von Beteiligungen.

Über MÖHRLE HAPP LUTHER
Möhrle Happ Luther ist eine multidisziplinäre Wirtschaftskanzlei mit Standorten in Hamburg, Berlin und Schwerin. Mehr als 400 kluge Köpfe setzen sich bei uns für den Erfolg unserer Mandant:innen ein. In Teams aus den Bereichen Steuer­beratung, Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Consulting und IT-Consulting arbeiten wir nach dem Motto „gemeinsam exzellent“: Fachübergreifend begleiten wir nationale und internationale Unternehmen im Tagesgeschäft und bei komplexen Projekten. Wir beraten Familien- und mittelständische Unterneh­men, vermögende Privatpersonen und Stiftungen ebenso wie Konzerne, kapitalmarktorientierte Gesellschaften und öffentliche Unternehmen. Möhrle Happ Luther ist Teil von Crowe Global, einem der Top-10-Beratungsnetzwerke weltweit. Weitere Informationen auf www.mhl.de.

Artikel weiterempfehlen
Annika Liebsch

Annika Liebsch

Leiterin Marketing, Kommunikation und Business Development Hamburg