Im März 2021 zeichnete das Handelsblatt die besten Steuerberater*innen und Wirtschaftsprüfer*innen Deutschlands aus. Unter den Prämierten in der Kategorie „Beste Steuerberater 2021" ist auch in diesem Jahr wieder die Wirtschaftskanzlei Möhrle Happ Luther vertreten.

Multidisziplinäre Teams sowie ein breites Wissensspektrum sind in einem Wirtschaftsumfeld, das zunehmend komplex und dynamisch wird, von besonderer Bedeutung. „Hier stechen unsere Kolleg*innen durch ihre enge Zusammenarbeit sowie doppelte und zum Teil dreifache Berufsqualifikationen hervor. Über die Auszeichnung freuen wir uns daher sehr, weil sie erneut das umfassende Fachwissen unserer Expert*innen belegt", betont Dr. Tobias Möhrle, Partner, Rechtsanwalt, Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht bei Möhrle Happ Luther.

Für die Auszeichnung arbeitete das Handelsblatt mit dem Hamburger Analyse-Institut SWI Finance zusammen. Im Rahmen einer umfassenden Auswertung wurden über 4.200 Steuerberater*innen und über 800 Wirtschaftsprüfer*innen hinsichtlich Basiswissen, spezifischer Fachkompetenz sowie Beschäftigung von Fachberatern analysiert.

Über MÖHRLE HAPP LUTHER
MÖHRLE HAPP LUTHER ist eine multidisziplinäre Kanzlei, in der Wirtschaftsprüfer*innen, Steuerberater*innen und Rechtsanwält*innen Hand in Hand zusammenarbeiten. Mit mehr als 350 Mitarbeiter*innen an den drei Standorten Hamburg, Berlin und Schwerin bietet die Wirtschaftskanzlei hochqualifizierte Beratung und persönliche Betreuung. Zu ihren Mandant*innen zählen Unternehmer*innen, mittelständische Unternehmen, Familienunternehmen und Stiftungen ebenso wie nationale und internationale Konzerne, kapitalmarktorientierte Gesellschaften und öffentliche Unternehmen. Die Wirtschaftsprüfung tritt unter dem Namen Crowe auf und unterstreicht so die enge Verbindung zu einem der führenden Beratungsnetzwerke weltweit, Crowe Global. Weitere Informationen auf www.mhl.de.