MÖHRLE HAPP LUTHER erneut „Top Kanzlei“ im The Legal 500 Deutschland Ranking

icon arrow down white

Mit einer starken multidisziplinären Zusammenarbeit erzielte MÖHRLE HAPP LUTHER in diesem Jahr erneut den Titel als „Top Kanzlei" im The Legal 500 Deutschland Ranking. Als TOP TIER Praxisbereiche wurden die „Metropolregion Hamburg" sowie „Gesundheit und Heilmittelwerberecht" empfohlen. 14 Anwält*:innen erhielten eine Empfehlung für ihren herausragenden Beitrag zu ihrem jeweiligen Praxisbereich.

Für die Bestplatzierung in der Metropolregion Hamburg hebt das The Legal 500 Deutschland Handbuch den multidisziplinären Ansatz der Kanzlei hervor, der Mandanten eine „breite und tiefgehende Unterstützung in allen wesentlichen Rechtsbereichen" bietet. Hervorgehoben werden Dr. Lars Bohlken, als zentraler Ansprechpartner für gesellschaftsrechtliche Beratung, Dr. Tobias Möhrle, der bei Unternehmens- und Immobilientransaktionen, zu gesellschaftsrechtlichen Fragen und im Steuerrecht unterstützt, sowie Dr. Anne Schöning mit ihrer Expertise im Immobilienrecht.
Als besondere Ehrung erhielten insgesamt 14 Anwälte von Möhrle Happ Luther im Kommentar von Legal 500 Deutschland eine Empfehlung für ihren „herausragenden Beitrag zu den jeweiligen Praxen".

Branchenfokus Gesundheit
Die wiederholte Prämierung als „Top Kanzlei 2022" im Branchenfokus Gesundheit und Heilmittelwerberecht belegt die starke Aufstellung des Bereichs. Als herausragende Stärken bewertet die Redaktion neben der Beratung zum AMNOG, zum Heilmittelwerberecht und zu Compliance-Fragen auch die vertragsrechtliche Beratung, welche u. a. Forschungs- und Entwicklungs- sowie Vertriebsverträge abdeckt.

Besonders hervorgehoben werden Henning Anders als „renommiertester AMNOG-Experte im Markt" und „DEM EXPERTEN für Erstattungsfragen, GBA und in der frühen Nutzenbewertung", sowie Julia Luther „im Bereich Pharmarecht inkl. Market Access, auch in strategischen Fragen", und Dr. Joachim Jung im Heilmittelwerberecht.

Branchenfokus Immobilienrecht
Im Immobilienrecht punktete die Kanzlei wieder mit „exzellentem Expertenwissen gepaart mit einem sehr pragmatischen, lösungsorientierten Ansatz". Mit diesem Know-how berät der Praxisbereich institutionelle Investoren, die öffentliche Hand und Projektentwickler zu Immobilientransaktionen, Projektentwicklungen sowie der Immobilienverwaltung und verfolgt dabei einen auf der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten basierenden multidisziplinären Ansatz. Hervorgehoben wurde Oliver Reimann für seine „sehr hohe fachliche Qualifikation" sowie seine „sehr geschickte Verhandlungsführung". Ebenfalls lobend herausgestellt wurde Dr. Anne Schöning für ihre „sehr hohe fachliche Qualifikation, herausragende Fähigkeit zur Strukturierung und Organisation, sehr umsichtige Mandatsführung, sehr effiziente und erfolgreiche Verhandlung" sowie ihre „große Bereitschaft zur interdisziplinären Analyse". Als Neuzugang empfahl die Redaktion darüber hinaus im Branchenfokus Immobilienrecht Dr. Uwe Eppler, der seit Februar 2021 den steuerrechtlichen Bereich stärkt.

Branchenfokus Restrukturierung
Erneut im Ranking dabei ist auch in diesem Jahr der Praxisbereich Restrukturierung, der mit seiner Spezialisierung in der Beratung zur Geltendmachung und Abwehr von Haftungsansprüchen auf Insolvenzverwalter- wie auch Unternehmensseite punkten konnte. Als besondere Stärke des Bereichs hebt die Redaktion hervor, dass in der Sanierungs- und Restrukturierungsberatung ein multidisziplinärer Ansatz verfolgt wird, bei dem hauseigene Wirtschaftsprüfer und Steuerberater mit einbezogen werden. Auf diese Weise können auch besondere Fragestellungen aus dem Steuerrecht bei Sanierungsgewinnen abgedeckt werden. Insbesondere empfiehlt die Redaktion Dr. Helge Hirschberger und Sebastian Siepmann für ihre Erfahrung in den Bereichen Touristik, erneuerbare Energien, Einzelhandel und Schifffahrt.

Zum Ranking von The Legal 500 Deutschland 2022
The Legal 500 Ausgabe Deutschland bietet als Handbuch einen qualitativen Überblick über mehr als 400 Wirtschaftsrechtskanzleien und rund 2.700 Anwälte in Deutschland. Im Rahmen einer umfassenden Recherche bewertet ein unabhängiges Team von Redakteuren Stärken und Fähigkeiten der Kanzleien in knapp 23 Praxisbereichen. Dazu werden jährlich unter anderem zahlreiche Interviews mit Anwälten geführt und rund 23.000 Mandanten zu den Erfahrungen mit ihrer Kanzlei befragt.

Über MÖHRLE HAPP LUTHER
Möhrle Happ Luther ist eine multidisziplinäre Wirtschaftskanzlei mit Standorten in Hamburg, Berlin und Schwerin. Mehr als 400 kluge Köpfe setzen sich bei uns für den Erfolg unserer Mandant:innen ein. In Teams aus den Bereichen Steuer­beratung, Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Consulting und IT-Consulting arbeiten wir nach dem Motto „gemeinsam exzellent“: Fachübergreifend begleiten wir nationale und internationale Unternehmen im Tagesgeschäft und bei komplexen Projekten. Wir beraten Familien- und mittelständische Unterneh­men, vermögende Privatpersonen und Stiftungen ebenso wie Konzerne, kapitalmarktorientierte Gesellschaften und öffentliche Unternehmen. Möhrle Happ Luther ist Teil von Crowe Global, einem der Top-10-Beratungsnetzwerke weltweit. Weitere Informationen auf www.mhl.de.

Artikel weiterempfehlen
Dr. Jordis Lau

Dr. Jordis Lau

Marketing, Kommunikation und Business Development Hamburg