Möhrle Happ Luther hat die schwedische börsennotierte Vimian Gruppe (inkl. der VetFamily Holding AB) beim Kauf der Heiland GmbH („Heiland.com") umfassend beraten. Heiland.com ist eine führende Online-Plattform, die deutschlandweit veterinärpharmazeutische Produkte und andere Veterinärprodukte anbietet. Tierkliniken können auf Heiland.com über 40.000 Produkte von mehr als 100 Herstellern beziehen.

Vimian ist eine global agierende, schnell wachsende Gruppe von Unternehmen, die sich der Tiergesundheit gewidmet haben. VetFamily – das Segment für Veterinärdienstleistungen von Vimian – ist ein Anbieter technologiegestützter Dienstleistungen, die über eine mitgliedschaftsbasierte Plattform für Tierkliniken bereitgestellt werden.

Die Beratung erfolgte gemeinsam mit der schwedischen Anwaltskanzlei Vinge.

Beteiligte Berater*innen bei Möhrle Happ Luther:

  • Dr. Sven Oswald (Federführung, Partner, Rechtsanwalt, Gesellschaftsrecht)
  • Nils Evermann (Rechtsanwalt, Arbeitsrecht)
  • Dr. Joachim Jung (Partner, Rechtsanwalt, IP- und Datenschutzrecht)
  • Dr. Andrea Kröpelin (Partnerin, Rechtsanwältin, Arbeitsrecht)
  • Lorenz Schubert (Rechtsanwalt, Gesellschaftsrecht)
  • Sandra Wahl (Rechtsanwältin, Gesellschaftsrecht)

Über MÖHRLE HAPP LUTHER
MÖHRLE HAPP LUTHER ist eine multidisziplinäre Kanzlei, in der Wirtschaftsprüfer*innen, Steuerberater*innen und Rechtsanwält*innen Hand in Hand zusammenarbeiten. Mit mehr als 350 Mitarbeiter*innen an den drei Standorten Hamburg, Berlin und Schwerin bietet die Wirtschaftskanzlei hochqualifizierte Beratung und persönliche Betreuung. Zu ihren Mandant*innen zählen Unternehmer*innen, mittelständische Unternehmen, Familienunternehmen und Stiftungen ebenso wie nationale und internationale Konzerne, kapitalmarktorientierte Gesellschaften und öffentliche Unternehmen. Die Wirtschaftsprüfung tritt unter dem Namen Crowe auf und unterstreicht so die enge Verbindung zu einem der führenden Beratungsnetzwerke weltweit, Crowe Global. Weitere Informationen auf www.mhl.de.