Startschuss für Hamburger Steuerinitiative: Kanzleien engagieren sich für die Zukunft der Steuerausbildung in Hamburg

icon arrow down white

Im Jahr 2022 haben sich sieben Kanzleien in Hamburg zur Steuerinitiative zusammengeschlossen. Ihr Ziel ist es, die Steuerrechtsausbildung an der Universität Hamburg zu fördern. Gestern Abend fiel mit Gründung eines gemeinnützigen Vereins der offizielle Startschuss für das Engagement. Die Wirtschaftskanzlei Möhrle Happ Luther ist eine der Initiatorinnen.

Im Jahr 2020 drohte die Steuerrechtsausbildung an der Universität Hamburg aufgrund fehlender Kapazitäten und Mittel zu verschwinden. Um die erneute Ausschreibung der Steuerrechtsprofessur zu unterstützen, schlossen sich sieben lokale Kanzleien zur Hamburger Steuerinitiative zusammen. Im Jahr 2022 konnte die vakante Steuerrechtsprofessur mit Prof. Dr. Lars Hummel erfolgreich neu besetzt werden. Zur Initiative gehören:

  • Möhrle Happ Luther
  • Advant Beiten
  • BRL Boege Rohde Luebbehuesen
  • Esche Schümann Commichau
  • GvW Graf von Westphalen
  • Renzenbrink
  • RSM Ebner Stolz

Gestern, am 28. Mai, wurde offiziell der gemeinnützige Verein der Initiative gegründet. Dieser übernimmt die Organisation und bringt verschiedene Akteur:innen des Steuerbereichs zusammen, um die Förderung der Steuerausbildung voranzutreiben. Ziel ist es, die Ausbildung finanziell zu unterstützen und den Studierenden frühzeitig Einblicke in die Berufspraxis beispielsweise im Rahmen von Exkursionen oder Workshops zu ermöglichen.

Dr. Morten Dibbert, Partner bei Möhrle Happ Luther und ein Initiator der Hamburger Steuerinitiative, engagiert sich persönlich als Lehrbeauftragter im Lehrstuhl von Prof. Dr. Lars Hummel: „Die Gründung des Vereins ist ein entscheidender Meilenstein für die Initiative. Persönlich freue ich mich am meisten darauf, den Studierenden zu zeigen, wie viel Spaß Steuerrecht insbesondere in der Praxis macht. Denn wer Freude am Beruf hat, wird auch erfolgreich darin sein.“

Über MÖHRLE HAPP LUTHER
Möhrle Happ Luther ist eine multidisziplinäre Wirtschaftskanzlei mit Standorten in Hamburg, Berlin und Schwerin. Mehr als 400 kluge Köpfe setzen sich bei uns für den Erfolg unserer Mandant:innen ein. In Teams aus den Bereichen Steuer­beratung, Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Consulting und IT-Consulting arbeiten wir nach dem Motto „gemeinsam exzellent“: Fachübergreifend begleiten wir nationale und internationale Unternehmen im Tagesgeschäft und bei komplexen Projekten. Wir beraten Familien- und mittelständische Unterneh­men, vermögende Privatpersonen und Stiftungen ebenso wie Konzerne, kapitalmarktorientierte Gesellschaften und öffentliche Unternehmen. Möhrle Happ Luther ist Teil von Crowe Global, einem der Top-10-Beratungsnetzwerke weltweit. Weitere Informationen auf www.mhl.de.

Artikel weiterempfehlen

Meike Arnold

Marketing, Kommunikation und Business Development Hamburg