Dr. Friederike Goeters

Counsel, Rechtsanwältin

Dr. Friederike Goeters

Counsel, Rechtsanwältin
Expertise
Expertise

Vita

Werdegang

Universitäten Marburg, Göttingen und Potsdam
Zusatzqualifikation Pharmarecht an der Universität Marburg
Referendariat in Berlin und Brandenburg
seit 2008 Rechtsanwältin
2008 - 2010 Rechtsanwältin bei RICHTER Rechtsanwälte
2009 - 2010 Stipendiatin der Deutschen Gesellschaft für Kassenarztrecht e. V., Hamburg
seit 2010 bei Möhrle Happ Luther
Dozentin an der SRH Fernhochschule – The Mobile University
Dozentin an der Fresenius Hochschule 
Referentin am FORUM Institut 

Schwerpunkte

Market-Access und Pricing
Compliance und Compliance-Programme
Kooperationen im Gesundheitswesen
Digitalisierung
Regulatorische Rahmenbedingungen
Marketing- und Vertriebsstrategien

Mitgliedschaften

Mitglied des Ausschusses Digitalisierung beim Bundesverband der pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI)
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für digitale Gesundheitsanwendungen beim Bundesverband der pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI)
Mitglied des Förderkreises der Forschungsstelle für Pharmarecht der Philipps-Universität Marburg e.V.
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kassenarztrecht

Sprachen

Englisch

Publikationen

  • Goeters, Was dürfen Gesundheitsapps zu Therapiezwecken kosten? Ein Schiedsspruch beendet den langen Streit, FAZ(digital) 28.12.2021
  • Goeters (geb. Scriba), Rechtsschutz gegen Maßnahmen der Arzneimittelbewertung, VSSR 2013, S. 175
  • Goeters (geb. Scriba), Die Arzneimittelbewertungen des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, 2012
  • Anders/Goeters (geb. Scriba), Verträge zwischen Versorgungsforschung und Versorgungsmanagement auf der Grundlage des SGB V A&R 2011, S. 109
  • Goeters (geb. Scriba)/Richter, Schleswig-Holstein: Neues Gesetz zur Stärkung von Selbstbestimmung und Schutz von Menschen mit Pflegebedürftigkeit oder Behinderung Altenheim, 2009
  • Goeters (geb. Scriba)/Auerbach, Pflichtangaben unbedingt beachten, Pharmazeutische Zeitung, 2007

Artikel von Dr. Friederike Goeters

  • Welche Inhalte sind bei ärztlichen Fortbildungsveranstaltungen erlaubt?

  • GKV-Finanzstabilisierungsgesetz

  • App auf Rezept

  • Ein weiterer Schritt in Sachen Vergütung von DiGAs